≡ Menu

Er sagt “Er will keine feste Beziehung (mehr)” – warum? Was bedeutet das?

sadwoman

Mädels passt auf und merkt euch das…

Wenn ein Mann sagt er will keine Beziehung, dann heißt es entweder er will IM MOMENT keine (wirklich) oder MIT DIR keine… PUNKT.

Normalerweise gibt der Man in den ersten Paar Wochen bereits auf die eine oder andere Weise zu verstehen, was er will. Doch die meisten Frauen achten nicht auf seine direkte oder indirekte Hinweise seinerseits.

Wenn dein Herz zerbrochen ist, weil du einem Mann verfallen bist, der einfach keine längere Beziehung wollte, dann ist es OK traurig zu sein, sich auszuheulen, dann aber schnell weitergehen… um neue Liebe und Liebe zu sich selbst wieder zu finden.

Es ist wirklich an der Zeit diese Liebeslektion zu lernen, und zwar nicht nur um sich besser zu fühlen, diese Lektion wird dich drastisch weiter bringen und dich deiner WAHRER Liebe näher bringen.

Und zwar die Art von Liebe, die nicht mal gut mal schlecht ist, mal da ist mal nicht. Nicht mal schrecklich, mal schön. Wahre Liebe trägt immer auch ein Sicherheitsgefühl in sich, sodass man innerlich entspannen kann und es fühlt sich TOLL an!

Ein Liebestipp: ACHTE GANZ GENAU darauf, wie ein Mann dich behandelt und wie er sich verhält und was er sagt, anstatt nur DAS zu sehen, was du sehen WILLST. Schau immer der Realität ins Auge.

Doch manchmal ist es nicht so klar zu erkennen, ob der Mann zu etwas längerem bereit ist. Denn es gibt Männer, die immer Gentlemen sind und dich immer gut behandeln, ob sie mit einer Frau schlafen oder nicht, und das heißt bei ihnen noch lange nicht, dass sie eine feste Beziehung wollen.

Ein fairer Kerl wird dir bald ziemlich direkt sagen, wenn er nur eine Affäre will – und wie du damit umgehst wird entscheiden, ob du leiden ODER ob du weiter ziehen und wahre Liebe finden wirst.

Die meisten Frauen machen einen Riesenfehler, wenn sie sich selbst belügen. Schau ob du dich daring wiederfinden kannst:

  • Er wird seine Meinung schon ändern sobald wir mehr Zeit miteindander verbracht haben…
  • Wenn im Bett alles passt und ich ihn befriedigen kann, dann wird er bei mir bleiben
  • Er ist bestimmt bald bereit für eine feste Beziehung, und wenn die Zeit kommt, bin ich da und er wird sich für mich entscheiden, ich bin ja auch sowas wie seine Freundin
  • Er ist so gut zu mir, es muss bedeuten er möchte unbedingt etwas ernsteres mit mir

pdfcoverIch möchte mich wiederholen: in dem Moment, in dem er sagt er möchte KEINE Beziehung, auch wenn er dich absolut mag und super gern Zeit mit dir verbringen möchte, ABER an nichts festeres interessiert ist… dieser Moment entscheidet alles…

Warum in aller Welt würde eine großartige Frau wie du sich mit einem Mann abfinden und Zeit mit ihm verbringen, wenn er KEINE Beziehung möchte, nur weil SIE MÖCHTE?

Manchmal ist es wirklich so, dass ein Mann dich wirkich mag, nur das Timing ist schlecht… Zum Beispiel wenn er sich grade von jemand getrennt hat und der Nachhall der Gefühle und Emotionen sind noch nicht vollständig abgeklungen.. Manche Männer wiederum werden sich für eine Beziehung so lange nicht “bereit” fühlen, solange sie in bestimmten Bereichen ihres Lebens noch nicht vollständig zufrieden mit sich selbst sind. Dazu gehören zum Beispiel Karriere, mislungene Projekte, eine noch nicht umgesetzte Scheidung, oder er fühlt sich finanziell noch nicht sicher genug (selbst wenn er mehr als der Durchschnitt verdient…). Was auch immer es ist – es kann ihm dieses Gefühl geben, dass er noch nicht bereit ist, und darum will er wirklich noch keine Beziehung.

Wenn er dir also zu verstehen gibt, dass er nicht bereit ist, oder dir sogar direkt sagt er will keine feste Beziehung, dann:

  1. Bedanke dich bei ihm für seine Offenheit und Ehrlichkeit
  2. Frag dich selbst ob du eine „Affäre“ willst und triff eine Entscheidung
  3. Und wenn du dich für etwas wie eine unverbindliche Affäre entscheidest, dann weißt du genau was es ist. Eine Affäre. Nichts Ernstes. Das bedeutet aber auch, dass du dich den „ernsteren“ männlichen Kandidaten öffnest und Zeit für sie findest.
  4. Wenn du keine Affäre möchtest, dann kannst du sein Freund bleiben. Musst du aber nicht (es ist manchmal besser keinen Kontakt zu haben sicherheitshalber. Kontaktabbruch.). Schlaf nicht mit ihm (offensichtlich). Wenn er dich in seinem Leben haben will, dann muss er selbst seine Gefühle sortieren und Entscheidungen treffen.
  5. Aber hege KEINE Erwartungen. Es könnte sein, dass seine Gefühle-Sortiererei unendlich dauert und sowas brauchen wir nicht. Ein Mann muss wissen, was er will.
  6. Hör ab dann SOFORT auf, darüber zu phantasieren, wie schön es doch mit ihm wäre – denn in Wirklichkeit könnte er ein schrecklicher Partner sein, also hör auf dir etwas zusammen zu phantasieren, wie toll er doch ist. Du weißt es nicht. Und deswegen…
  7. Du hast dein eigenes Leben, also nimm dir nur Zeit für ihn, wenn es DIR passt, er ist NICHT deine Priorität.
  8. Wie schon erwähnt, geh auf Dates mit anderen Männern und mach es richtig, das ist deine Priorität. Sei OFFEN für jemand, der für eine Beziehung bereit ist!
  9. Wenn du mit ihm keine Zeit verbringen kannst, ohne ein starkes Verlangen nach ihm zu spüren, oder ohne tief im Inneren zu hoffen, dass er seine Meinung doch ändert, dann triff dich gar nicht mit ihm. Frauen machen quälen sich oft selbst, ohne sich dessen bewusst zu sein, wenn sie verliebt sind. Triff dich nicht mit ihm. Geh weiter. Du musst daran glauben und verstehen, dass er selbst eine Entscheidung treffen und zu dir zurückfinden wird, wenn er für dich wirklich der richtige ist. Wenn du aber an ihm „klebst“, dann gibst du ihm einfach keinen Freiraum, um sich zu sammeln und sich klar zu werden, ob er mit dir sein will. Du akzeptierst JEDE Entscheidung seinerseits und bist völlig unabhängig. Wenn er sich für dich entscheidet und es dir gegenüber klar erklärt, super. Wenn nicht, perfekt – du hast viele andere Optionen.

Ein Mann, der deine Zeit wert ist, ist ein Mann, in dessen Gegenwart du dich gut, sicher und geschätzt fühlst.

“Er sagt er möchte keine Beziehung, verhält sich aber anders und meldet sich ständig”

Vielleicht möchte er einfach für sich alle Möglichkeiten offen halten und kann sich nicht entscheiden und bricht deswegen nicht den Kontakt ab. In jedem Falle: lies nochmal Punkt 7.! Sehr aufmerksam.

“Er sagt er hat kein Interesse an einer Beziehung, ist aber eifersüchtig” oder noch besser: “Er will nichts Festes, aber er liebt mich…”

Lies nochmal Punkt 9. Wenn er einfersüchtig ist, dann kann er dich wohl schwer ignorieren. Er kann nichts dagegen machen, dass er dich will. Unklar ist aber, wie sehr er mit dir sein will. Darum – helfe ihm, eine Entscheidung zu treffen, indem du dich von ihm etwas distanzierst und ihm Zeit und Freiraum gibst, damit er auf seine Gefühle erstmal hören kann und sich klar über alles wird.

“Wir hatten eine Beziehung und es lief gut, aber er sagt er will nicht mehr”

Dann lass ihn gehen und öffne dem richtigen. Du brauchst nicht jemand, der dir einen Gefallen tut oder mit dir eine Beziehung aus Mitleid hat. Du brauchst jemand, mit dem du dich sicher und geschätzt fühlst. Lass ihn gehen (endlich) – es wird die beste Entscheidung deines Lebens sein.

Wenn er mit dir eine Beziehung will, dann wird er:

  • …dann wird er froh sein, ein Weilchen zu warten, bevor er mit dir Sex hat
  • …dann wird er dich auch tagsüber sehen wollen – nicht nur abends (oder nur für einen Quickie)
  • …ihr könntet nicht jedes Mal Sex haben, wenn ihr euch trifft (es geht ja schließlich nicht nur um Sex)
  • …er wird dich Freitag und/oder Samstag Abend sehen wollen (auch vor 21 Uhr!)
  • …nach einigen Monaten wird er dich seinen Freunden und seiner Familie vorstellen wollen
  • …er wird darüber sprechen, was ihr in Zukunft zusammen unternehmen könntet
  • …er wird dich anderen als deine Freundin vorstellen (nicht als eine „gute Freundin“


Also… An alle wondervollen Frauen, die einem Mr. „Ich kann mich nicht entscheiden“ verfallen sind, die Lektion ist – hört genau hin und achtet darauf was er sagt, wie er sich verhält, und wenn ihr das Gefühl habt, dass da etwas nicht stimmt, dann wird wahrscheinlich auch der Fall sein.

Seid stark genug um von jemandem weg zu gehen, der nicht dasselbe will wie ihr, und macht es lieber früher als später.

Du bist besser single und offen für den richtigen, NICHT für den, von dem nur du willst, dass er der richtige sei.

Serena x

P.S.: wenn du wissen möchtest, was ich durchmachen musste, um meinen jetzigen Verlobten und Traummann zu finden, dann lies dir hier meine Geschichte durch: Catch him and Keep him Deutsch – Erfahrungen

P.P.S: schau dir auch das Video an, in dem Christian Carter seinen Bestseller vorstellt (dieses Bestseller-Ebook war für mich die Lösung )  EDIT:  CHKH wurde vom Markt genommen und ersetzt durch das “Traummann ABC – Wie Sie den perfekten Mann finden und behalten!”